Jahresausklang mit Jin Shin Jyutsu – ein Wohlfühltag

Bild Einweihung FachWORKstube

„Zahlen sind nicht nur Quantitäten, sondern auch Qualitäten. “ sagt die Grande Dame des Jin Shin Jyutsu, Mary Burmeister. Wir nutzen die Numerologie aus der japanischen Heilkunst, um uns aus den Bewusstseinsthemen des Jahres 2020 zu lösen.

Wir bereiten unser Energiesystem auf die anstehenden Bewusstseinsprozesse im neuen Jahr vor. In 2021 – so viel sei verraten – wird es darum gehen, dass wir uns kollektiv „aus geistiger Gefangenschaft befreien“.

Genießen Sie einen Tag voller Ruhe und Entspannung mit netten Leuten in angenehmer Atmosphäre.

Exklusiver Rahmen

Meine Seminare finden in Kleingruppen mit maximal 6 Personen statt. Ein achtsamer Umgang untereinander ist mir wichtig. Wir begegnen einander mit Respekt vor der Andersartigkeit und Individualität der Einzelnen. Alle Teilnehmenden bekommen gleich viel Raum.

Die Verpflegung ist liebevoll selbst gemacht. Sie genießen in den Pausen Speisen und Getränke in Bio-Qualität, je nach Jahreszeit z.B. eine Quiche, einen Eintopf oder einen Salatteller zu Mittag und hausgemachte Kuchen zu Kaffee oder Tee. Das Essen ist vegetarisch, aber nicht vegan, bei Bedarf laktose- oder glutenfrei.

Nächster Termin:
Samstag, 28. November 2020
Samstag, 30. Dezember 2020.

JETZT anmelden: Kontakt.

Workshop Uhrzeit:
10:00 bis 17:00 inkl. Kaffeepausen und Mittagspause

Ort: Seminarraum FachWORKstube, Praxis Lichtblick, Peterstraße 9, 69469 Weinheim.
Hauptbahnhof oder S-Bahn-Haltestelle Luisenstraße in 7-10 Fußminuten erreichbar.

Lernen in stilvollem Ambiente.

Workshop all inclusive: € 595 inkl. MWSt.

Im Preis enthalten ist die komplette Verpflegung in Bio-Qualität:
St. Leonhardt Wasser, Säfte, Kaffee/Tee, vegetarisches Mittagessen, Kuchen auf Wunsch gluten-/laktosefrei, Knabbereien süß/salzig, frische Früchte

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Hier geht´s zum Kontakt.

Grundsätzliches über das Wesen meiner Workshops erfahren Sie hier

Das sagen Teilnehmer über meine Kurse:

“In der von Ihnen achtsam geführten kleinen Gruppe habe ich mich sehr wohl gefühlt. Hier konnte ich mich deutlich mehr öffnen, als es in einem größeren Kreis möglich gewesen wäre.”

“Der Workshop hat mir wertvolle Anregungen gegeben, von denen ich einige gleich danach umsetzen konnte. “

“Ihre persönlich zugewandte Art und Ihr herzerfrischender Humor – auch und besonders in sensiblen Momenten – (…) haben es mir wesentlich erleichtert, mich auf das Thema einzulassen.”